Klarmobil: Anrufsperren mittels GSM-Code

Um bei klarmobil ausgehende Anrufe zu sperren, gehen Sie die folgenden Schritte durch:

  • Öffnen Sie das Tastenfeld von Ihrem Handy, als würden Sie jemanden anrufen wollen.
  • Geben Sie den folgenden GSM-Code ein: *33*Sperr-Code# 
  • Bestätigen Sie den Servicecode mit der grünen Hörer-Taste.

Mehr GSM-Codes für klarmobil:

Sperr-Code ändern:

  • So ändern Sie Ihren Sperr-Code: **03*alter Sperr-Code*neuer Sperr-Code*neuer Sperr-Code#

 

Sperren aller ausgehenden Anrufe

  • Anrufsperre einschalten: *33*Sperr-Code#
  • Anrufsperre ausschalten: #33*Sperr-Code#
  • Statusanzeige: *#33#

 

Sperren aller ausgehenden internationalen Anrufe

  • Anrufsperre einschalten: *331*Sperr-Code#
  • Anrufsperre ausschalten: #331*Sperr-Code#
  • Statusanzeige: *#331#

 

Sperren aller eingehenden Anrufe

  • Anrufsperre einschalten: *35*Sperr-Code#
  • Anrufsperre ausschalten: #35*Sperr-Code#
  • Statusanzeige: *#35#

 

Sperren aller eingehenden Anrufe im Ausland

  • Anrufsperre einschalten: *351*Sperr-Code#
  • Anrufsperre ausschalten: #351*Sperr-Code#
  • Statusanzeige: *#351#

 

Anrufsperren ausschalten

  • Alle Anrufsperren deaktivieren: #330*Sperr-Code#

 

Bestätigen Sie die Eingabe aller Servicecodes mit der grünen Hörer-Taste.

 

Zu den klarmobil GSM-Codes gelangen Sie hier, eine Anleitung zur Verwendung der GSM-Codes finden Sie hier.