Vodafone: Anrufsperrung mittels GSM-Code

Mit der Anrufsperrung legen Sie selbst fest, wo und wann Sie angerufen werden können. Außerdem können Sie selbst festlegen, wohin mit Ihrer Vodafone-Karte telefoniert werden kann. Um die Anrufsperrung ein- oder auszuschalten, benötigen Sie eine Geheimzahl. Diese besteht aus vier Ziffern und ist bei Vodafone auf „0000“ voreingestellt.

Um die Anrufsperrung für abgehende Anrufe einzuschalten, gehen Sie wie folgt vor:

  • Öffnen Sie das Tastenfeld Ihres Handys, als wollten Sie eine Rufnummer eingeben.
  • Geben Sie diesen GSM-Code ein: *33*Geheimzahl*11#
  • Bestätigen Sie die Eingabe mit der grünen Hörer-Taste.

Weitere Vodafone GSM-Codes:

Geheimzahl ändern:

  • Geheimzahl ändern: **03*330*Alte Geheimzahl*Neue Geheimzahl*Neue Geheimzahl#

Anrufsperrung anzeigen:

  • alle abgehenden Anrufe: *#33#
  • alle Anrufe ins Ausland: *#331#
  • alle Anrufe ins Ausland (außer nach Deutschland): *#332#
  • alle ankommenden Anrufe: *#35#
  • alle ankommenden Anrufe im Ausland: *#351#

Anrufsperrung ein:

  • abgehende Anrufe: *33*Geheimzahl*11#
  • Anrufe ins Ausland: *331*Geheimzahl*11#
  • Anrufe ins Ausland (außer nach Deutschland): *332*Geheimzahl*11#
  • ankommende Anrufe: *35*Geheimzahl*11#
  • ankommende Anrufe im Ausland: *351*Geheimzahl*11#

Anrufsperrung aus:

  • alle abgehenden Anrufe: #33*Geheimzahl*11#
  • alle Anrufe ins Ausland: #331*Geheimzahl*11#
  • alle Anrufe ins Ausland (außer nach Deutschland): #332*Geheimzahl*11#
  • alle ankommenden Anrufe: #35*Geheimzahl*11#
  • alle ankommenden Anrufe im Ausland: #351*Geheimzahl*11#
  • alle Anrufsperrungen: #330*Geheimzahl*11#

 

Alle Eingaben final mit der grünen Hörer-Taste bestätigen!

Zu den Vodafone GSM-Codes gelangen Sie hier, eine Anleitung zur Verwendung der GSM-Codes finden Sie hier.