Windows 10: Explorer neu starten

Ist Ihr Betriebssystem wieder einmal langsam oder funktioniert etwas nicht mehr? Bei Windows 10 ist es oft schon hilfreich, einfach nur den Explorer neu zu starten.

Schritt 1:

Halten Sie die Tasten „Strg+Umschalt“ gedrückt und machen Sie dabei einen Rechtsklick auf die Taskleiste. Ganz unten finden sie den Punkt „Explorer beenden“.

 

Wenn Sie die Schaltfläche betätigen, verschwinden Ordner, Taskleiste und Symbole vom Desktop. Im Grunde sehen Sie nichts mehr.

Beenden des Explorers
Schließen Sie zuerst den Explorer.

Schritt 2:

Drücken Sie jetzt die Tastenkombination „Strg + Umschalt + ESC“. Es öffnet sich der „Task-Manager“. Drücken Sie auf „Datei“ und wählen Sie „Neuen Task ausführen“. Geben Sie „explorer“ ein, bestätigen Sie mit „Enter“ oder „Ok“.

Explorer starten
Starten Sie den Explorer neu.