Windows 10: Fenster per Maus minimieren

Falls Sie mehrere Fenster geöffnet haben, so gibt es die Möglichkeit, mit der „Aero Shake“-Funktion alle Fenster, die nicht benötigt werden, zu minimieren. Wir erklären Ihnen, wie das funktioniert.

Gehen Sie mit Ihrem Mauszeiger auf das Fenster, klicken Sie es an und schütteln es. Alle anderen Fenster und Anwendungen werden minimiert. Es ist nun nur noch das Fenster offen, welches Sie angeklickt haben. Diese Funktion unterstützt seit Windows 10 auch Apps, die in Fenstern ausgeführt werden.

Sie benötigen Unterstützung bei der Implementierung oder dem Betrieb von Windows 10? Als professioneller IT-Service helfen wir Ihnen gern bei allen Fragen weiter. 

Jetzt Kontakt aufnehmen!