Windows 10: Platz auf der SSD schaffen

Viele haben Windows 10 über Ihr älteres Windows installiert und verschwenden damit unnötigen Platz. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Reste des alten Windows beseitigen.

Schritt 1:

Geben Sie unten in Ihrer Suchleiste „Speicherplatz“ ein. Gehen Sie auf „Speicherplatz durch Löschen nicht erforderlicher Dateien freigeben".

Speicherplatzoptimierung über die Suchanfrage.
Suchanfrage starten.

Schritt 2:

Im neu geöffnetem Fenster setzen Sie ein Häckchen in das Kästchen „Frühere Windows-Installationen“ und bestätigen mit „OK“.

Datenbereinigung der Festplatte.
Datenbereinigung durchführen.