Defekte Suche: Probleme in Outlook nach Updates

Microsoft hat in letzter Zeit kein glückliches Händchen mit seinen Updates für Outlook. So ließen sich seit Ende Juni Mails mit Anhängen, die ein Ausrufezeichen (!) oder Auslassungspunkte (…) enthielten, nach einem Sicherheitsupdate nur beschwerlich oder gar nicht mehr öffnen. Wir berichteten.

 

Microsoft scheint dieses Problem inzwischen in den Griff bekommen zu haben, doch diese Reparatur und weitere Updates, die kritische Sicherheitslücken schließen sollten, rissen für einige Outlook-Nutzer neue Baustellen auf…

Installation des Sicherheitsupdates unter Outlook 2007 lässt Rechner abstürzen

Im Internet melden Nutzer von Outlook 2007 Probleme beim Installieren der Updatedatei KB3213643. Selbige lasse sich entweder gar nicht installieren oder den Rechner direkt abstürzen. Eine Lösung für die erfolgreiche Installation der Update-Datei ist noch nicht bekannt.

Die Outlook-Suche funktioniert unter Outlook 2010 nicht mehr

Die Update Datei KB2956078 für Outlook 2010 lässt bei manchen Anwendern die Suche von Outlook nicht mehr funktionieren. Betroffenen kann aktuell nur geraten werden, das letzte Update zu entfernen und anschließend Outlook zu reindexieren.

 

Hier allerdings die Warnung, dass dieses Update sicherheitsrelevant ist und Betroffene das Problem vielleicht lieber bis zum offiziellen Fix durch Microsoft aussitzen und/oder mit dem Outlook-Webmailer arbeiten sollten.

Outlook 2016 stürzt beim Öffnen von Anhängen ab

Eine unliebsame Überraschung erlebten auch einige Anwender von Outlook 2016, wenn das zugehörige Update KB4011052 installiert wurde. Dieses ließ Outlook abstürzen, sobald E-Mail-Anhänge erstmals geöffnet wurden.

 

Auch hier hilft aktuell nur eine Deinstallation der entsprechenden Update-Datei und es sei auch hier auf die Sicherheitsrelevanz des Updates und die Nutzung des Outlook-Webmailers hingewiesen.

 

Kontaktieren Sie uns bei Problemen mit Ihrem Outlook gern.